DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Grundlegendes

Die Fiber Service OÖ GmbH respektiert und achtet die Privatsphäre jeder Person, die unsere Webseite besucht und ist uns der Schutz der personenbezogenen Daten wie auch der Privatsphäre ein wichtiges Anliegen.

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen [Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO), Datenschutzgesetz 2018 (DSG 2018), Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003)].

In der vorliegenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. „Verarbeitung“ oder „personenbezogene Daten“) finden sie in Art. 4 DSGVO.

2. Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher

Gem. Art 13 DSGVO ist der Verantwortliche und seine Kontaktdaten bekanntzugeben. Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher gem. Art 4 Z 7 DSGVO für die Webseite http://www.fiberservice.at ist die Fiber Service OÖ GmbH, FN469215y LG Linz, Rainerstraße 6-8, 4020 Linz. Mangels gesetzlicher Notwendigkeit ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt.

Bei Fragen zu Verarbeitung Ihrer Daten durch die Fiber Service OÖ GmbH können Sie uns per Brief an Fiber Service OÖ GmbH, Rainerstraße 6-8, 4020Linz, per Telefon unter der Nummer +43 732 257257 8000 sowie per E-Mail an office@fiberservice.at erreichen.

3. Automatische Datenspeicherung

Bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite werden von unserem Webserver (Computer, auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch folgende Daten in sogenannten Webserver-Logfiles gespeichert:

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

  • Browser und Browserversion

  • das verwendete Betriebssystem

  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts, von welchem aus zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Zweck der Datenverarbeitung ist Planung, Bau und Betrieb eines Glasfasernetzes. Wir werten die erhobenen Daten statistisch aus, um das Angebot auf der Webseite zu verbessern und Serverkapazitäten zu steuern. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Zugriffsdaten besteht nach Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) im berechtigten Interesse an einem fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

TLS-Verschlüsselung mit https: Wir verwenden https, um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

4. Cookies

4.1. Allgemeines zu Cookies

Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Webseite erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt.

Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes.

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Webseite sicherzustellen, funktionelle Cookies, um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern.

4.2. Verwendung technischer Cookies

Unsere Webseite verwendet HTTP-Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die Cookies werden in Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art 5 Abs 3 E-Privacy- RL sowie § 96 Abs 3 TKG 2003) gesetzt.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, kann unsere Webseite möglicherweise in ihrer Funktionalität eingeschränkt sein.

4.3. Verwendung von Third-Party-Cookies

Wir verwenden auf dieser Webseite Google Analytics der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.

Folgende Cookies werden gesetzt:

  • _ga
    • Ablaufzeit: 2 Jahre
    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher
    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152211071973
       
  • _gid
    • Ablaufzeit: 24 Stunden
    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesuchero
    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1687193234.152211071973
       
  •  _gat_gtag_UA_<property-id>
    • Ablaufzeit: 1 Minute
    • Verwendung: Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_ <property-id>.
    • Beispielhafter Wert: 1

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden.

Wenn Sie die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Dies kann die Funktionalität der Webseite unter Umständen beeinträchtigen.

Rechtsgrundlage für das Setzen von Third-Party-Cookies ist das berechtigte Interesse der Fiber Service OÖ GmbH an der Verbesserung des Online- Angebots (vgl. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

4.4. Web Analyse – Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Webseite den Dienst „Google Analytics“, welchervon der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“,welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Fiber Service OÖ GmbH nutzt die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics- Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.

Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung finden Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics- JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Webseite-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics ist das berechtigte Interesse der Fiber Service OÖ GmbH an der Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts (vgl. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

4.5. Verwendung von Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/nachlesen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Fonts ist das berechtigte Interesse der Fiber Service OÖ GmbH an der Verbesserung und nutzerfreundlicheren Gestaltung des Online-Angebots (vgl. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

4.6. Verwendung von Google Maps

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Maps ist das berechtigte Interesse der Fiber Service OÖ GmbH an der Verbesserung und nutzerfreundlicheren Gestaltung des Online-Angebots (vgl. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

5. Drittanbieter

Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Websites, auf deren Inhalt die Fiber Service OÖ GmbH keinen Einfluss hat. Die Fiber Service OÖ GmbH übernimmt für diese Inhalte keinerlei Haftung, sondern ist für die Inhalte und Richtigkeit der dort bereitgestellten Informationen ausschließlich der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich.

6. Ihre Rechte

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht (Art 15 DSVGO): Sie haben das Recht, darüber Auskunft zu verlangen, ob die Fiber Service OÖ GmbH Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf Informationen betreffend die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, die Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogener Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung und das Widerspruchsrecht, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbarer Informationen über die Herkunft Ihrer Daten.

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von der Fiber Service OÖ GmbH die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; umfasst ist sowohl die Berichtigung unrichtiger Daten wie auch die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17DSGVO): Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die in Art 17 Abs 1 lit a bis f DSGVO festgesetzten Gründe vorliegen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich ist.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO): Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen des Art 18 DSGVO gegeben ist.

  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO): Sie haben das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Webseite verarbeitet werden, zu widersprechen.
     
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO) Widerruf von Einwilligungserklärungen (Art 7 DSGVO): Sie haben die Möglichkeit, Ihre einmal erteilte Einwilligung gegenüber der Fiber Service OÖ GmbH jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht berührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Darüber hinaus können Sie jederzeit bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: 043 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Beschwerde einlegen.

Der Fiber Service OÖ GmbH gegenüber können Sie Ihre Rechte per Brief an Fiber Service OÖ GmbH, Rainerstraße 6-8, 4020 Linz oder per E-Mail an office@fiberservice.at wahrnehmen.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at in Kooperation mit heizungsmagazin.at